Quellform Wasserspender „quelle01
Ein erfrischend ungewöhnlicher Wasserspender.

Wasserspender Design Quellform Säulenform Kundenbereich Empfangsbereich LED-Beleuchtung Corian Weiss Sichtbetonwand

Quellform Wasserspender „quelle01
Ein erfrischend ungewöhnlicher Wasserspender.

„Trinken ist – gleich nach dem Atmen –
unser wichtigstes körperliches Bedürfnis“

Design

Experten aus Technologie, Biologie, Medizin, Kunst und Design schlossen sich mit dem Anspruch zusammen, dem täglichen Verbrauch des Elements Wasser gerecht zu werden. Unter der Vorgabe eine optimale Trinkwasserqualität zu erzielen, die lokalen Quellen zu nutzen, Präventionsmaßnahmen für unsere Gesundheit zu ergreifen, aber auch unnötige Transporte zu vermeiden, entwickelte Quellform GmbH den Wasserspender „quelle01“.

Das Produkt lässt sich weltweit in öffentlichen Bereichen und Unternehmen einsetzen.

Der Wasserspender „quelle01“ bietet eine neue Qualität von Leitungswasser und auch eine ästhetische Bereicherung seiner Umgebung. Klare reduzierte Formen, der Einsatz von natürlichen Materialien wie Glas und Kieselsteinen, die stimmungsvolle Hinterleuchtung des Wirbelprozesses zeugen für ein hochwertiges Design. So werden Technologie und Natur in Einklang gebracht. quelle01 nutzt lokales Leitungswasser, denn die Vorteile sind offensichtlich.

  • Quellform Design Wasserspender quelle01 Wand weiss

Wasserspender Varianten

Wasserspender in Säulenform

Der Grundkörper der „quelle01“ ist als Säule konzipiert, die freistehend im Raum oder vor einer Wand platziert werden kann.

Die „quelle01“ hat klare reduzierte Formen, der Einsatz von Materialien wie z. B. Corian, Glas und Kieselsteinen, die stimmungsvolle LED-Hinterleuchtung des Wirbelprozesses zeugen von einem hochwertiges Design.

Die „quelle01“ hat einen Korpus aus Corian, welchen Sie in Ihrer Wunschfarbe, passend zum Interieur, gestalten können.

Wasserspender Quellform Design Säulenform Gläser Kundenbereich Empfangsbereich LED-Beleuchtung Corian Weiss Sichtbetonwand

Wasserspender Einbaulösungen, integrierbar

Die modulare Bauweise der „quelle01“ erlaubt eine individuelle Einbaulösung in neues Mobiliar oder eine Integrierbarkeit in bereits vorhandenes Mobiliar.

Wasserspender individuell - Sonderanfertigung

Individuelle Lösungen – Sonderanfertigung
Wir entwickeln zusammen mit Ihnen eine „quelle“ ganz nach Ihren Vorstellungen.

Gesundheit/ Nachhaltigkeit

Wirbelprozess der „quelle01“

Im Trinkwasserwirbler der „quelle01“ werden natürliche Prozesse der Wasserregenerierung nachgeahmt. Um eine Auflösung der groben Clusterstrukturen zu bewirken, werden extrem schnelldrehende Wirbel mit exakten geometrischen Bahnen erzeugt.
Der Sauerstoffgehalt wird dadurch erhöht, Gase wie Kohlendioxid, Chlor, Faulgase etc. dampfen zum Teil aus dem Wasser, feinstoffliche Informationen werden gelöscht. Die Qualität des Wassers von „quelle01“ ist – chemisch untersucht – signifikant besser als die unbehandelten Leitungswassers.

Nachhaltigkeit von leitungsgebundenen Wasserspendern

Der beste Transport ist der, der nicht stattfindet.
Die nachhaltige Entwicklung eines ökologischen oder sozialen Systems ist dadurch charakterisiert, dass die Zukunftsfähigkeit des Systems gesichert wird.
Mal ehrlich, ist es nachhaltig, Mineralwässer aus Norwegen, aus Frankreich oder Italien zu importieren, nur weil diese Produkte so einzigartig schmecken? Nein, ist es nicht. Der Transport von Waren verbraucht Energie, Verkehrsmittel und Raum. Und genau diesen Punkt haben wir uns mit unseren Produkten zu Herzen genommen. Wir nutzen mit unseren Wasserspendern regionale Ressourcen und sind somit laut Definition zu 100% nachhaltig.

quellform Nachhaltigkeit
quellform Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftlichkeit

Lagerkosten und Lagerorte in den Büros

Jedes Voll- und Leergut und jedes Mehrwegsystem für Mineralwasser verursacht in Abhängigkeit der eingesetzten Menge unsinnige und teilweise sehr hohe Lagerkosten. Zusätzlich stehen in den Büros und Küchen Mehrwegkisten, die nicht besonders dekorativ sind.

Bestellprozess, Überwachung und Handling in den Büros

Auf Knopfdruck erhält man aus der „quelle01“ gereinigtes und gekühltes Tafelwasser.
Das erspart die Flaschen- und Kistenschlepperei, die Zeit für aufwändige Bestellungen/Kontrolle und zusätzlich die Pfand- und Anlieferungskosten.

Wussten Sie, dass ...

… Trinken – gleich nach Atmen – unser wichtigstes körperliches Bedürfnis ist?
… wir in Deutschland ca. 11,5 Milliarden Liter Wasser pro Tag verbrauchen.
… Wasser eine nicht erneuerbare Ressource ist und nicht durch irgendeinen anderen Stoff zu ersetzen ist?
… Wasservorkommen der Erde zu 97% aus Salzwasser, 2% aus Eis und Gletscher und nur 1% aus Süßwasser besteht.
… sie ca. 40 Tage ohne Nahrung überlegen können, aber nur höchstens fünf Tage ohne Wasser?
… unser Körper zu ca. 75% aus Wasser besteht, und nicht aus Kaffee, Cola oder Limonade.
… Sie abhängig von Ihrem Körpergewicht 2 – 3 Liter Wasser trinken sollten und das diese Menge an Wasser leichter und bekömmlicher mit stillem Wasser zu realisieren ist.
… unser Gehirn zu ca. 85% aus Wasser besteht, und deshalb mehr Wasser benötigt als jeder andere Bereich unseres Körpers?
… viele Zivilisationskrankheiten wie z. Beispiel Kopfschmerzen, Migräne, Verstopfung, Bluthochdruck, Nierensteine, Nierenentzündung, Blasensteine, Chronische Müdigkeit, Sodbrennen, Magengeschwüre, Übergewicht, Allergien, Asthma, Immunschwäche, Arthrose, Bandscheibenschäden, Rheuma, Gicht, Hautkrankheiten, Wechseljahrsbeschwerden, Osteoporose nur auf chronischen Wassermangel zurückzuführen sind.
… Kohlensäure ursprünglich dem Wasser zugesetzt wurde, um es haltbar zu machen und somit kein natürlicher Bestandteil des Wassers ist?

Filter / Zubehör

Filter für Wasserspender „quelle01“

Da auch in Leitungswasser unerwünschte Schadstoffe wie Schwermetalle, Pestizide oder Rückstände von Medikamenten vorhanden sein können, filtern wir das Wasser in „quelle01“ in zwei Stufen. Zuerst passiert das Wasser einen textilen Vorfilter zur Entfernung von partikelbelastetem oder verschmutztem Eingangswasser. Im zweiten Schritt wird es durch einen Aktivkohleblock und eine gewickelte Hohlfaser-Membran zur zuverlässigen Rückhaltung pathogener Keime gereinigt. Alle Filterpatronen und -stoffe sind lebensmittelecht und ohne Zusatzstoffe (z. B. Silber) hergestellt. Sie unterliegen einer permanenten externen Überwachung durch das LGA Bayern, einem Unternehmen der TÜV Süd-Gruppe. Die Filter müssen nach 6 Monaten oder 5.000 Litern Filterleistung gewechselt werden. Es wird weder der pH-Wert des Wassers verändert, noch gehen Mineralien verloren.

quellform Wasserspender Tabelle Filter

Zubehör für Wasserspender „quelle01“

quelle01 Wasserspender Wasserflasche

Flasche

Diese Weithals-Trinkflasche aus Tritan™-Kunststoff mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern ist frei von Weichmachern und Bisphenol-A. Sie ist geschmacks- und geruchsneutral und eignet sich aufgrund ihrer 39 mm großen Öffnung gut zum Befüllen am Wasserspender. Flaschen aus Tritan™ sind nahezu unzerbrechlich, besitzen ein geringes Gewicht und können in der Spülmaschine bis 80 °C gereinigt werden.

Für die Flaschen gibt es zwei unterschiedliche Verschlüsse, den Standard- Schraubverschluss und den Flip-Top-Sportverschluss. Beide Verschlüsse sind lebensmittelecht und wurden für nicht kohlensäurehaltige Getränke entwickelt.

quelle01 Wasserspender Karaffe

Karaffe

Unsere Glaskaraffen sind aus Borosilikatglas hergestellt, haben ein Fassungsvermögen von ca. 1,2 Liter und sind spülmaschinenfest.
quelle01 Wasserspender Becherspender

Becherspender

Die Becherspender sind aus gebürstetem Edelstahl, für die Wandmontage geeignet und fassen – je nach Bechergröße – 65 bis 120 Becher. Wir empfehlen biologisch abbaubare 200ml-Trinkbecher aus Maisstärke.Aufgrund des Umweltaspektes raten wir zur Verwendung von Gläsern. In manchen Anwendungsbereichen (öffentlicher Raum, Arztpraxen etc.) ist allerdings aus hygienischen oder organisatorischen Gründen die Verwendung von Einwegbechern unumgänglich. Gerne informieren wir Sie über Bezugsquellen von Einwegbechern aus möglichst umweltschonenden Materialien.

Kontakt

Ihre Nachricht

Quellform GmbH

Geschäftsführer: Stephan Huber

  • Eduard-Buchner-Str. 7
    85662 Hohenbrunn

  • +49(0) 89 / 589 68 832
  • +49 (0) 176 / 840 53 727