089 / 589 68 832 huber@quellform.de

Ist Ihnen bei
Wasserspendern
das Design auch
so wichtig wie uns?

..dann sind wir Ihr Partner!

Für unsere Designer war es von Anfang an wichtig ..

… einen außergewöhnlichen Wasserspender für repräsentative Unternehmens- und Kundenbereiche zu erschaffen. Und das von der ersten Idee bis heute, wo wir unseren leitungsgebundenen Wasserspender in diesem einzigartigen Design in Serie fertigen.

Ein Wasserspender ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand.

Aber…… Das Design eines Wasserspenders ist nicht nur elementar für den Aufstellungsort, sondern auch für die Akzeptanz der jeweiligen Nutzer. 

Es ist dabei nicht wichtig, dass Sie irgendeinen Wasserspender kaufen, sondern dass Ihre Kunden und Mitarbeiter das Produkt Wasserspender aus Leidenschaft und Freude nutzen und ihren täglichen Wasserbedarf stillen.

Der Wasserspender in edlem Design

Das Design bezieht sich nicht nur auf den Korpus oder die Form des Wasserspenders. Vielmehr haben wir Materialien gewählt, die dem Produkt einen sinnvollen Ausdruck verleihen.

Der Wasserspender quelle 01 bietet eine neue Qualität von Leitungswasser und auch eine ästhetische Bereicherung seiner Umgebung: Unser Ziel war es, durch den Einsatz von Corian nicht nur einen optischen Reiz zu setzen, sondern zusätzlich eine angenehme Haptik zu schaffen.

Aber das ist nicht unser einziger Vorteil:

👉Bitte klicken oder tippen Sie auf den jeweiligen Begriff

Quellform Wasserspender in der Vorderansicht
  • DESIGN
  • NACHHALTIGKEIT
  • WIRTSCHAFTLICHKEIT
  • REINES TRINKWASSER

Freude am Design

Das Design bezieht sich nicht nur auf die Form des Wasserspenders. Auch die Materialien sind etwas ganz Besonderes.

Wir freuen uns, wenn Ihre Kunden und Mitarbeiter diesen besonderen Design- Wasserspender aus Leidenschaft und Freude nutzen und ihren täglichen Wasserbedarf stillen.

> PLAY VIDEO

Nachhaltig sein

Keine Verpackung – keine CO2-Emissionen!

✓ Da sie durch den Anschluss an eine Festwasserleitung mit dem Wasserspender quelle01 sowohl auf die Produktion, den Transport und die aufwändige Reinigung von Mehrwegflaschen verzichten, reduzieren Sie die Zahl der CO2-Emmission auf 0 kg.

Wirtschaftlichkeit

Verschwenden Sie teure Büroflächen nicht mit unschönen Mehrwegkisten. Auf Knopfdruck erhält man aus der quelle 01 gereinigtes und gekühltes Trinkwasser.

✓ Sparen Sie sich das Schleppen von Flaschen und Kisten.
✓ Verschenken Sie keine Zeit mehr für aufwändige Bestellungen und anschließender Kontrolle.
✓ Sparen Sie sich die Anlieferungskosten.

Reines, gekühltes Wasser

Immer mehr Menschen möchten reines und unbelastetes Wasser trinken.

Durch Hygieneprobleme und Stagnationswasser im Rohrleitungsnetz können Verunreinigungen auftreten.

✓ Unerwünschte Stoffe wie Blei oder Kupfer, Schwermetalle, Pestizide und Medikamentenrückstände werden mit unserem Filtersystem entfernt.

Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig wollen Sie wirklich sein?

Mit einem Quellform Wasserspender
können Sie Nachhaltigkeit erreichen

Wussten Sie, dass Mineralwasser 586-mal klimaschädlicher als Trinkwasser aus der Leitung ist?

Dies wurde in einer 👉Studie durchgeführt von GUTcert in Berlin und in Auftrag gegeben von a tip: tap e.V. belegt.

Der beste Transport ist der, der nicht stattfindet

Mal ehrlich, ist es nachhaltig, Mineralwässer wie z. B. VOSS aus Norwegen, Volvic aus Frankreich oder San Pellegrino aus Italien zu importieren, nur weil diese Produkte so einzigartig schmecken? Die Antwort ist NEIN. Der Transport von Waren verbraucht Energie, Verkehrsmittel und Raum. Und genau diesen Punkt, haben wir uns mit unserem Produkt zu Herzen genommen. Wir nutzen mit unserem leitungsgebundenen Wasserspender regionale Ressourcen und sind somit laut Definition zu 100% nachhaltig.

Keine Verpackung – keine CO2-Emissionen.

Egal welches Ein- oder Mehrwegsystem sie derzeit einsetzen, alle haben Nachteile wie z. B. Wasser- und Energieverschwendung durch Reinigung der Pfandflaschen, Lkw-Kolonnen, die volle und leere Kisten transportieren und hohe Energiekosten für Produktion der Einweg- oder Mehrwegflaschen oder Plastikmüll. Da sie mit dem Wasserspender quelle01 sowohl auf die Produktion, den Transport und die aufwändige Reinigung von Mehrwegflaschen verzichten, reduzieren Sie die Zahl der CO2-Emmission auf 0 kg.

Reinheit durch Filtersysteme

Wie sauber soll Ihr Trinkwasser sein?

Die gute Nachricht ist, dass Deutschland
ein sehr wasserreiches Land ist.

Die schlechte Nachricht ist, dass unser Wasser zunehmend durch negative Umwelteinflüsse belastet wird.

Es gibt viele gute Gründe, das Leitungswasser zu filtern

Die Wasserwerke gewährleisten eine hochwertige, vom Gesundheitsamt regelmäßig überwachte Trinkwasserqualität für das bis zum Abgabepunkt der Wasserwerke bzw. bis zum Übergabepunkt der Wasserwerke an die Hauptwasserleitung. Dort endet ihre Verantwortung aber leider auch. Dies zeigt auch, dass seit 01. Januar 2003 zum ersten Mal in einer Verordnung TrinkWV berücksichtigt wird, dass Schadstoffe auf dem Weg vom Wasserwerk zur Entnahmestelle in das Trinkwasser gelangen können.

 Aus unserer Erfahrung ist der Einsatz von Trinkwasserfiltern deshalb zwingend nötig, da die Hauptversorgungsleitungen der Städte und Gemeinden zum Teil marode sind und die Hausinstallationen in den Gebäuden in Teilbereichen noch fragwürdige Leitungen haben.

Die Gefahren von Stagnationswasser

Stagnationswasser ist hygienisch bedenklich.

Trinkwasser ist kein unbegrenzt haltbares Lebensmittel – das steht auch in der Trinkwasserverordnung. Die größten Gefahren gehen dabei vom Stagnationswasser aus.

Stagnationswasser ist besonders häufig Träger unerwünschter und schädlicher Stoffe im Trinkwasser. Es entsteht, wenn Leitungswasser nicht fließt und so mehrere Stunden oder sogar Tage in Leitungen steht. Dieses Stagnationswasser ist hygienisch bedenklich.

Besonders gefährlich ist das Stagnationswasser, wenn veraltete Leitungswasserrohre verbaut sind oder sich Biofilme in den Leitungen bilden.

 

💧FILTERLEISTUNG

 

Wirtschaftlichkeit

Sparen Sie langfristig
bares Geld

Miete zahlen nur für Getränkekisten?

Vermeiden Sie Lagerkosten im Büro

Jedes Voll- und Leergut und jedes Mehrwegsystem für Mineralwasser verursacht in Abhängigkeit der eingesetzten Menge unsinnige und teilweise hohe Lagerkosten.

Zusätzlich stehen in den Büros und Küchen Mehrwegkisten, die nicht besonders dekorativ sind.

Zusätzlich werden wertvolle und teure Büroflächen mit Mehrwegkisten verschwendet.

Bestellprozess, Überwachung und Handling in den Büros:

Auf Knopfdruck erhält man aus dem Wasserspender quelle 01 gereinigtes und gekühltes Trinkwasser. Das erspart die Flaschen und Kistenschlepperei, die Zeit für aufwändige Bestellungen, Kontrolle und zusätzlich die Pfand- und Anlieferungskosten.

Haben wir Sie überzeugt?